Kopfmenue

Archive | eBook veröffentlichen

Ein eBook veröffentlichen – die 10 häufigsten Fragen und Antworten

Wie kann ich mein eigenes Buch veröffentlichen? Wie kann ich mein eBook verkaufen? Was kann ich mit einem eBook verdienen? Wo soll ich mein Buch anbieten?

Was muss ich beachten? Eine aufregende Zeit bricht für die schreibende Zunft an: In einer beispiellosen Welle der Demokratisierung kann jeder Buchautor sein Buch ohne Vorkasse und Verlagsschranke weltweit zum Verkauf anbieten. In den letzten Monaten sind bei mir viele Fragen zum Thema „eBook selbst veröffentlichen“ angekommen. (Aktualisiert am 13.1.2017)


In meinem Interview mit Michael Lutz von „topsecretbooks“ auf der Frankfurter Buchmesse 2016 habe ich einige sehr grundlegende Fragen zur aktuellen und künftigen Entwicklung auf dem eBook-Markt aus Sicht der selbstpublizierenden „Indie Autoren“ beantwortet.

1) Ich will ein Buch veröffentlichen: brauche ich einen Verlag?

Nein, sie brauchen keinen Verlag. Sie können als unabhängiger Autor Ihr Buch jederzeit selbst anbieten und verkaufen. Selbstverständlich müssen Sie alle Einnahmen Ihrem Finanzamt melden – fragen Sie dazu Ihren Steuerberater!

Ich möchte, dass mein Buch in gedruckter Form im Buchhandel verfügbar ist. Dazu muss Ihr Buch im „Verzeichnis lieferbarer Bücher“ angeführt werden. Das können sie über einen Distributor wie etwa BOD auch im Selbstverlag erreichen. Damit Ihr Buch im Buchhandel auch im Schaufenster ausgelegt wird, müssen Sie entweder selbst den Vertrieb übernehmen, oder mit Ihrem Titel in das Programm eines Publikumsverlags aufgenommen werden. Continue Reading →

eBooks, Liebe und Sex: Wann gilt mein eBook als „18+“ bzw. jugendgefährdend?

Sie haben einen Roman geschrieben, in dem die Protagonisten auch körperlich zusammenfinden? Wenn Ihr Buch nicht ausschließlich zum Zwecke der Erregung des Lesers verfasst wurde, handelt es sich höchstwahrscheinlich nicht um Pornografie. (Aktualisiert am 3.4.2016)

Sollten sich explizite Szenen in Ihrem Werk finden, die eine positive, lebens- und liebesbetonende Tendenz aufweisen, dann ist es maximal „16+“. Weisen Sie Ihre Leser darauf hin, dass das Buch sinnliche Szenen enthält, denn manche Leser mögen lieber Bücher ohne Sex!

Amazon KDP bietet eine Altersklassifikation für eBooks an. Es geht darum, altersgruppenspezifische Bücher im Suchergebnis anzuzeigen; eine Technik, die vorerst nur in USA und UK verfügbar ist. In dieser Altersklassifikation kann auch “18+“ ausgewählt werden.
Jeder Autor hat somit die Möglichkeit, sein Buch freiwillig als „nur für Erwachsene“ beziehungsweise „jugendgefährdend“ einzuordnen. Continue Reading →

Ein Buch als eBook veröffentlichen: Lektorat, Konvertierung und Titel

Was die erfolgreichsten Autoren von vielen Selfpublishern unterscheidet, sind vier Einsichten: Ohne Korrektorat und Lektorat geht es nicht; Titel und Cover müssen perfekt und professionell erstellt sein; ein guter Beschreibungs- oder Klappentext ist schwerer zu schreiben als das Buch selbst; und das eBook muss technisch perfekt umgesetzt sein.

So lange Sie auch nur einen dieser Punkte mit einem „kann ich mir nicht leisten“, „dazu fehlt mir die Zeit“ oder „da kenne ich mich nicht aus“ beantworten, sind Sie nicht reif für einen Bestseller. Continue Reading →

Ein eigenes Buch veröffentlichen: die wichtigsten Schritte

Ein Buch lässt sich heute sehr schnell und einfach für den elektronischen Kauf und als Printausgabe veröffentlichen. Die erste und grundlegende Entscheidung für die Herausgabe des eigenen Buches lautet: nur für Kindle auf Amazon – oder auch für Tolino und andere Anbieter?

Amazon bietet mit seinem „Kindle Direct Publishing“-Angebot ein sehr ausgereiftes, gut strukturiertes Tool, das jedem Autor die Veröffentlichung seiner Werke innerhalb weniger Stunden ermöglicht. Mit einer geschätzten Reichweite am deutschsprachigen eBook-Markt von etwa 50 % ist Amazon auch der absolute Platzhirsch unter den Shops. Mit „Createspace“ erlaubt Amazon auch, ein eigenes Buch als Printausgabe im Taschenbuchformat herauszugeben. Continue Reading →

© 2016 Johannes Zum Winkel Kreativberatung