Kopfmenue

Tag Archives | Schreibblockaden

Ein eigenes Buch schreiben: in 15 Minuten pro Tag zum kompletten Roman!

Wenn Sie jeden Tag 15 Minuten an Ihrem Buch schreiben, halten Sie nach einem Jahr die Rohfassung eines umfangreichen Romans in Ihren Händen. 15 Minuten täglich hört sich nicht viel an, ist aber im Endeffekt effektiver, als wenn Sie sich vornehmen, am Wochenende vier Stunden am Stück zu schreiben. Denn wenn wir einmal ehrlich sind, funktioniert dieses Vorhaben doch nur ganz selten, oder? (Ein Gastbeitrag von Schreibcoach Denise Fritsch)

Schreibt ein Autor nur am Wochenende, muss er sich jedes Mal erneut in seine Arbeit hineindenken. Dabei verliert er wertvolle Zeit. Zudem ist die Gefahr der Unterbrechungen höher als bei einer Viertelstunde. 15 Minuten am Tag hat dagegen jeder übrig!

Die Begrenzung der Schreibzeit

Die Schreibzeit zu begrenzen ist ein einfacher Trick aus der Schreibberatung. Eine kurze Zeitspanne überlistet unseren inneren Schweinehund! 15 Minuten lassen sich leichter in den Tagesablauf integrieren als eine oder mehr Stunden. Je geübter Sie sind, innerhalb einer vorgegeben Zeit zu schreiben, desto leichter wird es Ihnen fallen, auch bei ungünstigen Rahmenbedingungen in den Schreibfluss zu gelangen. Wenn Sie täglich üben, werden Sie schon nach kurzer Zeit die 15 Minuten umfassend für Ihr Schreibprojekt nutzen. Sie werden, ohne darüber nachzudenken, ihre Kreativität anknipsen und Seiten füllen … Continue Reading →

Die 5 besten Strategien um Schreibblockaden zu überwinden

Auch als erfahrener Autor hat man hin und wieder Tage, an denen es mit dem Schreiben nicht ganz so gut läuft, wie man das gerne möchte … und das ist oft frustrierend und belastend. (Ein Gastbeitrag von Steffen Weinert)

Damit Ihnen das künftig nicht mehr allzu häufig passiert, möchte ich Ihnen aus meinem neuen Buch „Von der Kunst, die Ideen fließen zu lassen“ die 5 besten Strategien vorstellen, die Ihnen helfen, Schreibblockaden zu überwinden und den Ideen-, Gedanken- und Schreibfluss wieder in Gang zu bringen! Continue Reading →

© 2016 Johannes Zum Winkel Kreativberatung