Character Dynamics 0.5 / Einen Zufallscharakter generieren


Dieser Charaktergenerator würfelt aus acht weiblichen und acht männlichen Archetypen einen Zufallscharakter; dem Charakter wird ein passender Beruf verpasst, eine Herkunft und ein Leitmotiv zugewiesen. Neu in Version 0.5: dem generierten Archetypen wird auch eine typische Bekleidung verpasst.
Die "Character-Dynamics"-Leitmotive deuten die grundsätzliche persönliche Einstellung des Charakters (egozentrisch oder altruistisch), seine Entwicklungsstufe und seine weltanschauliche Prägung an.

Archetyp: Der Anführer

Er übernimmt in jeder Lebenslage die Verantwortung, er ist der Mann, der den Weg weiß, die Antworten kennt und kein Hindernis fürchtet. Andere folgen ihm bereitwillig, denn sie wissen um seine Qualitäten. Er widmet sich seinem Ziel ganz und gar - für andere Menschen bleibt da wenig Platz!

Axel Muellerhard

Berufung:
Dr. Muellerhard ist Chefarzt. Er rettet Leben - und regiert sein Team aus Ärzten und Helfern mit traumwandlerischer Sicherheit und Nachdruck. Manchmal verliert er die Bodenhaftung und hält sich für einen Gott, der über Leben und Tod entscheiden kann.

Herkunft und Wesen:
Axel ist ein Aufsteiger, er hat sich aus schwierigen Verhältnissen mit eigener Kraft hochgearbeitet. Er kann sich auf keine Tradition berufen, das Establishment bietet ihm keinen Rückhalt. Er verfolgt seine Ziele hartnäckig, um seinen Führungsanspruch stetig abzusichern. Er bindet er seine Gefolgsleute mit allen Mitteln an sich, er fordert Respekt und fühlt Verantwortung nur gegenüber seiner eigenen Mission. Axel nutzt geschickt alle Verbindungen und lotet die Grenzen des Erlaubten aus - denn er ist dazu verdammt, zu gewinnen. Ein falscher Schritt genügt, und Axel verliert alles, was er aufgebaut hat.

Stärken:
Axel ist vor allem auf das Ziel fokussiert. Schnell legt er die notwendigen Schritte zurecht und geht ohne Zögern vor. Dabei ist er gut organisiert, motiviert und zuversichtlich.

Schwächen:
Manchmal sieht Axel den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und kann nicht loslassen - auch wenn längst klar ist, dass das Ziel nicht erreicht werden kann.

Character Dynamics

Wie sich Axel kleidet:
Axel legt Wert auf geschmackvolle, modische Kleidung mit einem ganz persönlichen Akzent. Mit wertvollen und einzigartigen Accessoires zeigt er Individualität - und dass er zur Spitze der Gesellschaft gehört.
Was Axel glücklich macht:
Wenn die Aktien steigen, die Rendite wächst und der Konkurrent niedergerungen ist; wenn der Sportwagen rot und die Yacht lang ist: dann ist Axel zufrieden - aber nur für kurze Zeit!
Was Axel ablehnt, aber insgeheim anregend findet:
Axel belächelt Spießbürger und Vereinsmeier, die sich mit einem Hungerlohn zufrieden geben und auf Belohnung im Jenseits vertrauen. Doch manchmal fühlt sich Axel einsam ...
Was Axel nicht versteht und lächerlich findet:
Axel weiß, dass er sein Leben hier und jetzt lebt - ein Gewinn, den er nicht sofort mitnimmt, ist verloren. Axel kann über "Gutmenschen", die sich für Harmonie und Natur einsetzen, nur den Kopf schütteln.
Wenn die Verkehrsampel auf Rot schaltet:
Axel gibt kräftig Gas ... also das war maximal Orange!

Charakter Dynamics: Leitmotive
Ich Wir Ich Wir Ich Wir Ich
Geburt Kindheit Pubertät Schule Erfolg Familie Alter
Gefahr Heimat Freiheit Pflicht Wachstum Mitgefühl Weisheit
Unsicherheit Sicherheit Kampf Nation Markt Menschen Welt

So lesen sich die Leitmotive: ist ein Charakter zum Beispiel orange eingefärbt, dann bedeutet das, dass er eher auf sein "Ich" fokussiert ist, also auf das eigene Fortkommen. Seine Leitmotive sind "Erfolg", "Wachstum" und "Markt". Dafür kann er mit Menschen, die "blau" sind, weniger anfangen - er empfindet sie als rückschrittlich. Das nächsthöhere Leitmotiv "Grün" wiederum entzieht sich seinem Verständnis.


Einen neuen Charakter würfeln